Nach der Kür die Pflicht erfüllt

Die jubelden Spieler des 1. FC Saarbrücken und des FSV Frankfurt beim Einlauf
Foto: (c) Andreas Lang

Zurück im Liga-Alltag bezwingt der FC Saarbrücken den FSV Frankfurt 3:0

Der DFB-Pokal-Triumph gegen Jahn Regensburg (3:2) ist noch allgegenwärtig, als der FC Saarbrücken in der Liga wieder ran muss. Der FSV Frankfurt wartet im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion auf das Kräftemessen im Liga-Alltag, wo sie im Vorjahr überraschend zum Liga-Auftakt beim 0:3 die Punkte aus dem Saarland entführten. Dennoch traut sich Saarbrückens Trainer Dirk Lottner zu rotieren.

Tobias Jänicke, Markus Mendler, Bone Uaffero und Fanol Perdedaj rotieren rein, Jayson Breitenbach, Fabian Eisele, Anthony Barylla und Mergim Fejzulla rotieren rein. Was mit sich bringt, dass die letzten, entscheidenden Pässe zu ungenau kommen und es mit 0:0 zum Pausentee in die Kabinen geht.

Im Gegenzug sparen die Rausrotierten Körner für den Rest der englischen Woche, die Mannschaft selbst gewinnt an Puste für die gegenwärtige Partie. Ein Doppelschlag und zwei Standards genügen, die Entscheidung beizuführen. Nach knapp einer Stunde wird Fabian Eisele im Strafraum gelegt, den Elfer verwandelt Steven Zellner. Dann gibt es Eckball, den der kurz zuvor zusammen mit Sebastian Jacob eingewechselte Markus Mendler auf den Kopf von Kianz Froese zirkelt. Froeses erster Treffer in Blau-Schwarz ist zugleich sein erster Kopfballtreffer seiner Karriere. Vor dem Abpfiff schlägt außerdem Pokal-Held Gillian Jurcher noch einmal zu, macht mit dem 3:0 alles klar.

FC Saarbrücken: Daniel Batz - Christopher Schorch, Steven Zellner, Anthony Barylla - Jayson Breitenbach, Manuel Zeitz, Mergim Fejzullahu, Kianz Froese, Mario Müller - Gillian Jurcher, Fabian Eisele.

Wechsel: Sebastian Jacob, Markus Mendler, Bone Uaffero für Eisele, Fejzullahu und Zellner.

Tore: Zellner, Froese, Jurcher.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden: (data-align="center") Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.